Specialty Care Representative (m/w/d) Gebiet Schleswig-Holstein

Jetzt bewerben »

Datum: 06.08.2019

Standort: Bundesweit, Deutschland

Unternehmen: Daiichi Sankyo Europe

Gesellschaft: Daiichi Sankyo Deutschland GmbH

Passion for Innovation. Compassion for Patients.™

Daiichi Sankyo entwickelt und vermarktet mit 15 000 Mitarbeitern in über 20 Ländern innovative Arzneimittel für Patienten. Wir verfügen nicht nur über ein starkes Portfolio von Arzneimitteln gegen Hypertonie und thrombotische Erkrankungen, sondern haben die Vision, bis 2025 als „Global Pharma Innovator“ weltweit führende Innovationen in der Pharmaindustrie zu entwickeln, um Wettbewerbsvorteile in der Onkologie zu erzielen. Unsere Europazentrale befindet sich in München und wir haben Tochtergesellschaften in 12 Ländern Europas. Weitere Informationen finden Sie unter www.daiichi-sankyo.eu.

 

Ab sofort suchen wir bei der Daiichi Sankyo Deutschland GmbH engagierte Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich

 

 

 

Specialty Care Representative (m/w/d)

Gebiet Schleswig-Holstein

Fachreferent Klinik und Fachärzte

 

 

 

Angaben zur Tätigkeit

Inhalt der Funktion ist die Verantwortung für die Planung, Umsetzung und Weiterentwicklung der Klinik-Accounts, Medizinischer Versorgungszentren (MVZ) und niedergelassener Fachärzte (Kardiologie) im Territorialen Account-Team (TAT) sowie die Formulierung aus der Ambition abgeleiteter Ziele und die eigenständige Bearbeitung definierter Maßnahmen in genannten Accounts.

 

  • Verantwortung für die Entwicklung und Implementierung eines integrierten Accountplans für die AC 1 & 2, MVZ, sowie die niedergelassenen Fachärzte entlang des KAM Wheel
    • Hauptansprechpartner für die Entscheider in Kliniken, MVZ und niedergelassenem Facharztbereich
    • Identifizierung und Analyse der Kundenbedürfnisse in den relevanten Accounts und der Zielgruppe
    • Ableitung von Zielen für die Bearbeitung der Accounts und Erarbeitung von Maßnahmenplänen /Umsetzungskonzepten
    • Reflektion der Umsetzungsstrategie und Ableitung nächster Schritte zur Erreichung der Accountziele
    • Umsetzungsverantwortung für die im TAT vereinbarten Maßnahmen, insbesondere mit dem Ziel eine Verlinkung von AC 1 und 2 mit AC 3, MVZ und den niedergelassenen Fachärzten sowie einer Verlinkung in die Netzwerke (Berücksichtigung des systemischen Umfeldes)
  • Effektive Bearbeitung mit Hilfe des Stakeholder Engagement Prozesses unter Berücksichtigung gesundheitspolitischer Leitplanken und territorialer & lokaler Rahmenbedingungen
    • Verständnis bzgl. lokaler Meinungsbildner, Entscheidungsstrukturen und deren Beeinflussungsmöglichkeiten
    • Crossfunktionale Zusammenarbeit mit MSL, RAM und Innendienstfunktionen zur optimalen Accountbearbeitung
    • Abstimmung im Accountteam und Verantwortung für das Entwickeln gemeinsamer Maßnahmenpläne und deren Umsetzung
    • Effektive Kommunikation im Team und in der Matrix
  • Entwicklung von kundenspezifischen Marktbearbeitungsmaßnahmen
  • Umsetzung der strategischen Brand Positionierung
    • Kundenspezifische Umsetzung der Leitthemen
    • Durchführung und Dokumentation der Gespräche mit der elektronischen Besprechungsunterlage (ICA)
    • Kontinuierliche Pflege des CRM System

 

Fachliche Anforderungen

  • Hochschulabschluss in Life Science oder vergleichbare Qualifikation
  • 5 – 8 jährige  Berufserfahrung
  • Erfahrungen in der Bearbeitung von Klinikaccounts und den Beeinflussungsstrukturen innerhalb der Klinik und auch außerhalb der Klinik in das Marktumfeld, bezogen auf die unterschiedlichsten Stakeholder (Berücksichtigung des systemischen Umfeldes)
  • Verständnis der wirtschaftlichen- und Entscheidungsstrukturen der MVZ
  • Fundierte Erfahrungen mit Kardiologen, Klinikärzten, Klinikapotheken
  • Nachgewiesene Verkaufserfolge         
  • Gute Kenntnisse der Gesundheitspolitik und -ökonomie sowie gute medizinische Kenntnisse
  • Praxiserprobte Präsentations- und Moderationsfähigkeiten         
  • Gute Englischkenntnisse         
  • Gute MS-Office Kenntnisse

 

Persönliche Anforderungen

  • Teamfähigkeit
  • Wille, gemeinsam im Team Erfolge zu treiben & hohe Leistungsmotivation
  • Gefestigte und erprobte Kommunikationsfähigkeit
  • Integrative Persönlichkeit
  • Lernfähigkeit
  • Erprobt im Umgang mit sich verändernden Rahmenbedingungen & Bereitschaft neue Wege zu gehen
  • Konfliktfähigkeit
  • Emotionale Balance & ausgereifte Persönlichkeit im Umgang mit Unsicherheit (Selbststeuerungskompetenz)

 

Unser Angebot:
Als internationaler Arbeitgeber in einem Zukunftsmarkt sind uns ein attraktives und facettenreiches Angebot an Leistungen über das Gehalt hinaus wichtig. Wir bieten Ihnen neben einem leistungsgerechten Einkommen vielfältige weitere Benefits wie z.B. eine betriebliche Altersvorsorge, flexible Arbeitszeiten, ein Firmenrestaurant, ein zeitgemäßes Mobilitätsangebot, diverse Sportkurse u.v.m.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über unser Career Portal. Wir freuen uns von Ihnen zu hören.