Digital Channel Manager (m/w/d)

Apply now »

Date: 12-Jan-2022

Location: Munich, Germany, 81379

Company: Daiichi Sankyo Europe

 

Passion for Innovation. Compassion for Patients.

 


Unsere 16.000 Mitarbeiter*innen in mehr als 20 Ländern engagieren sich für die Entwicklung und den Vertrieb innovativer pharmazeutischer Produkte. In Europa konzentrieren wir uns auf zwei Bereiche: Unser starkes kardiovaskuläres Arzneimittelportfolio spiegelt unser langjähriges Engagement in diesem Bereich wider und zeigt, dass für uns jeder Herzschlag zählt. Mit dem Ziel, ein globaler Pharma-Innovator in der Onkologie zu werden, wollen wir Patient*innen auf der ganzen Welt neuartige onkologische Therapien zur Verfügung stellen. Unser europäischer Hauptsitz befindet sich in München, Deutschland, und wir haben Niederlassungen in 13 europäischen Ländern. Für weitere Informationen: www.daiichi-sankyo.de.

 

Zum nächstmöglichen Termin suchen wir bei der Daiichi Sankyo Deutschland GmbH eine/n engagierte/n Kandidaten/in für die Rolle als

 

Digital Channel Manager (m/w/d)

im Bereich Commercial der Specialty Business Division 
(kardiovaskuläre Erkrankungen)
- befristet für 2 Jahre -

 


Angaben zur Tätigkeit:

  • Koordination, Durchführung und Weiterentwicklung von digitalen Projekten unter Einhaltung von Zeitplan, Kosten und Qualität

  • Enge Zusammenarbeit mit dem Business für ein umfassendes Verständnis der digitalen Anforderungen

  • Verwaltung der digitalen Anwendungen über den Lebenszyklus mit Pflege, Änderungen und Erweiterungen

  • Betreuung und Vorantreiben der Multi-Channel Marketing Landschaft einschließlich Webseiten, E-Mail-Marketing, Webinars/Webcasts und mobilen Applikationen

  • Analyse und Nachhalten der Nutzung und Effektivität der digitalen Kanäle

  • Erkennen und Aufzeigen von Trends und Entwicklungen im Bereich Digital Marketing

  • Unterstützung bei der Maßnahmenableitung zur Weiterentwicklung und Verbesserung der kundenzentrierten Touchpoints

  • Erstellung von Markt- und Produktanalysen im Schwerpunkt für AT und CH

  • Organisation und Koordination quantitativer und qualitativer Marktforschungen

 

Fachliche Anforderungen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschafts- oder Kommunikationswissenschaften mit Schwerpunkt Digitale Medien, Online-Marketing oder vergleichbare Ausbildung

  • Mindestens 2-3 Jahre Berufserfahrung mit digitalen/Multichannel-Projekten bzw. digitaler Marketingkommunikation

  • Signifikante Erfahrung im digitalen Marketing, einschließlich:

    • Websites; Kenntnisse im Bereich Multi-Screen-/Responsive-Webdesign

    • E-Mail-Kampagnen

    • SEO/SEM

    • eDetailing (interaktive Gesprächshilfe)

    • Remote-Engagement

  • Nachgewiesene Fähigkeiten im Management von digitalen Agenturen, Anbietern und Projektunterstützungsteams

  • Verhandlungssichere Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

  • Exzellente MS-Office-Kenntnisse

  • Erfahrung mit der Analyse von Metriken aus Multichannel-Kampagnen (inklusive Veranstaltungen, Calls, Emails, Direkt Mailings, Webseiten/Anzeigen, Suchmaschinen)

  • Erfahrungen mit Integration Digitaler Kanäle und CRM wünschenswert

  • Erste Erfahrungen im Projektmanagement von Vorteil

 

Persönliche Anforderungen:

  • Ausgeprägte Kundenorientierung und überzeugende rhetorische Fähigkeiten

  • Sehr gutes Zahlen- und kaufmännisches Verständnis, Affinität zu Analysen und Statistiken

  • Gute Networking Kompetenz nach innen und zu externen Stakeholdern

  • Team Player mit ausgeprägtem Kommunikationsvermögen sowie selbständigem und eigenverantwortlichem Arbeitsstil

  • Schnelle Auffassungsgabe, selbständige Arbeitsweise, Durchsetzungsvermögen, Einsatzbereitschaft

 

 

Was wir bieten


Was uns als Arbeitgeber ausmacht

Bei Daiichi Sankyo in Europa bieten wir Ihnen ein Arbeitsumfeld, in dem Ihre Stimme gehört wird. Grundlage von allem, was wir tun, ist ein hohes Maß an Engagement sowie ein klarer Fokus auf die Bedürfnisse von Patientinnen und Patienten. Wir wissen, dass unser ambitioniertes Ziel, die Lebensqualität von Menschen weltweit zu verbessern, nur durch enge Zusammenarbeit und die Erforschung neuer Ansätze erreicht werden kann. Deshalb motivieren wir unsere Kolleginnen und Kollegen in ganz Europa dazu, mutig zu denken, ihre Ideen einzubringen und Möglichkeiten zur Weiterentwicklung zu nutzen. Wenn Sie ein Mitglied unserer europäischen Familie werden möchten, werden Sie in einem dynamischen Unternehmens arbeiten, in dem alle, unabhängig von ihrer Rolle, mit anpacken und Verantwortung übernehmen.