Flexibler Mitarbeiter für die Konfektionierung klinischer Prüfpräparate (m/w/d)

Jetzt bewerben »

Datum: 11.11.2020

Standort: Pfaffenhofen an der Ilm, Deutschland, 85276

Unternehmen: Daiichi Sankyo Europe

Gesellschaft: Daiichi Sankyo Europe GmbH

 

Passion for Innovation. Compassion for Patients.™

Daiichi Sankyo entwickelt und vermarktet mit 15 000 Mitarbeitern in über 20 Ländern innovative Arzneimittel für Patienten. Wir verfügen nicht nur über ein starkes Portfolio von Arzneimitteln gegen Hypertonie und thrombotische Erkrankungen, sondern haben die Vision, bis 2025 als „Global Pharma Innovator“ weltweit führende Innovationen in der Pharmaindustrie zu entwickeln, um Wettbewerbsvorteile in der Onkologie zu erzielen. Unsere Europazentrale befindet sich in München und wir haben Tochtergesellschaften in 13 Ländern Europas. Weitere Informationen finden Sie unter www.daiichi-sankyo.eu.

 

 

 

Ab sofort suchen wir für unsere Produktionsstätte in Pfaffenhofen/Ilm eine/n engagierte/n

Flexiblen Mitarbeiter für die Konfektionierung klinischer Prüfpräparate (m/w/d)

Die Position:

Der Stelleninhaber unterstützt und vertritt den Leiter der operativen Klinikmusterverpackung. Er/Sie übernimmt die administrative Verantwortung der angewiesenen Druck-, 
Verpackungs-/ Etikettierungsaufträge und beteiligt sich aktiv an deren Ausführung.

 

Angaben zur Tätigkeit:

 

  • Bearbeitung von Verpackungs-/Etikettierungsaufträgen
    • Organisation des für einen Auftrag verantwortlichen Verpackungsteams
    • Auslagerung und Bereitstellung der erforderlichen Produkte und der benötigten Materialien gemäß der Auftragspapiere
    • Praktische Durchführung und Protokollierung der Verpackungs- und Etikettierungstätigkeiten gemäß der Verpackungsanweisungen
    • Bilanzierung, Abrechnung und Bestandsbuchung der Verpackungs-/Etikettierungsaufträge
    • Vorbereitung und Durchführung der Einlagerung der produzierten Medikation und der überschüssigen Materialien
  • Eigenständige Bedienung und Reinigung der Maschinen und Geräte (Blistermaschinen, Walletmaschinen, Etikettiermaschinen, etc.) im Rahmen der Verpackungs-/Etikettierungsaufträge
  • Durchführung des Drucks und der Kontrolle von Studien-/Kennzeichnungsetiketten
  • (Mit-)Erstellung bzw. Aktualisierung von Arbeitsanweisungen aus dem aktiven Arbeitsbereich
  • Schulung von Teamkollegen in wichtigen tätigkeitsbezogenen Arbeitsanweisungen
  • Unterstützung und Vertretung des Leiters der operativen Klinikmusterverpackung
    • Unterstützung der Kollegen bei der Analyse und der Klärung von Problemen
    • Evaluierung und Koordination der erforderlichen Kapazitäten und Timelines der Verpackungs-/Etikettierungsaufträge im Rahmen der Produktionsplanung
    • Koordination der Aufgabenverteilung im Team (Einsatzplanung)
    • Review der Verpackungsprotokolle
    • Durchführung von sonstigen administrativen Tätigkeiten (Führen von Listen, etc.)
  • Unterstützende Tätigkeiten bei der Versendung von klinischen Prüfpräparaten und Lageraktivitäten

 

Fachliche und persönliche Anforderungen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zur/m Pharmazeutischen Technischen Assistentin/en oder in einer vergleichbaren Richtung
  • 2 bis 5 Jahre Berufserfahrung optimaler Weise mit GMP-Bezug
  • Gute PC-Kenntnisse (v.a. MS Office)
  • Sichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit, soziale Kompetenz und Führungskompetenz
  • Organisatorisches Geschick sowie geistige und zeitliche Flexibilität
  • Gute Feinmotorik ( -> manuelle Etikettierung) und Freude an praktischen sowie an administrativen Tätigkeiten
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbereitschaft
  • Hohes Technisches Interesse und Verständnis
  • Genaue, präzise, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Weiterentwicklungsbereitschaft, Belastbarkeit und Ausdauer
  • Englischkenntnisse (v.a. Verständnis)
  • Erfüllung der Kriterien zur Zuverlässigkeitsprüfung der Luftsicherheitsbehörde

 

Aufgrund der Ausrichtung von Daiichi-Sankyo im onkologischen Portfolio erfordern einige Tätigkeiten den Umgang mit primärverpackten Zytostatika und ggf. Arbeiten in gekühlter Atmosphäre.

Unser Angebot:
Als internationaler Arbeitgeber in einem Zukunftsmarkt sind uns ein attraktives und facettenreiches Angebot an Leistungen über das Gehalt hinaus wichtig. Wir bieten Ihnen neben einem leistungsgerechten Einkommen vielfältige weitere Benefits wie z.B. eine betriebliche Altersvorsorge, flexible Arbeitszeiten, ein Firmenrestaurant, ein zeitgemäßes Mobilitätsangebot, diverse Sportkurse u.v.m.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über unser Career Portal. Wir freuen uns von Ihnen zu hören.