Manager/Expert Logistics Clinical Supply Operations (m/w/d)

Jetzt bewerben »

Datum: 14.09.2021

Standort: Pfaffenhofen an der Ilm, Deutschland, 85276

Unternehmen: Daiichi Sankyo Europe

Gesellschaft: Daiichi Sankyo Europe GmbH

 

 

Engagiert in der Forschung. Im Einsatz für den Patienten.

Daiichi Sankyo entwickelt neue Modalitäten und innovative Medikamente. Wir nutzen unsere erstklassige Forschung und Technologie, um weltweit unseren Beitrag zu einer verbesserten Lebensqualität zu leisten. Zusätzlich zu unserem derzeitigen Portfolio von Medikamenten gegen Krebs sowie kardiovaskuläre Erkrankungen konzentriert sich Daiichi Sankyo insbesondere auf die Entwicklung neuer Therapien für Menschen mit Krebs und anderen Krankheiten mit hohem ungedecktem medizinischem Bedarf. Unsere starke Entwicklungspipeline baut auf einer über einhundertjährigen Forschungsgeschichte auf. 16.000 Mitarbeiter in über 20 Ländern tragen zu unserer Vision bei, bis 2030 ein innovatives globales Unternehmen im Gesundheitswesen zu werden, das zu einer nachhaltigen Entwicklung der Gesellschaft beiträgt. Weitere Informationen finden Sie auf  www.daiichi-sankyo.eu.

 

Ab sofort suchen wir für unseren Entwicklungs- und Produktionsstandort in Pfaffenhofen/Ilm eine/n engagierte/n

 

 

Manager/Expert Logistics Clinical Supply Operations (m/w/d)

 

Angaben zur Tätigkeit:

  • Management, Koordination und Abwicklung der Logistik von klinischen Prüfpräparaten (IMPs), Arzneimittel Zwischenstufen, Fertigprodukten und Labormustern innerhalb und außerhalb der EU (inclusive Projekt-Setup und -betreuung)
  • Vertretung des Leiters Logistics Clinical Supply Operations und fachliche Führung des Distributionsteams Clinical Supply Operations
  • Zusammenarbeit innerhalb der Global Clinical Supply Operation (JP, US und EU)
  • Ansprechpartner für Sendungen (z.B. durch Auftraggeber, Importer of Record, Zoll, Empfänger)
  • Setup von studien- und projektspezifischen Versandanweisungen und Prozessabläufen
  • Unterstützung der Projektimplementierung im Interactive Response Technology System (IRT)
  • Beachten der erforderlichen länderspezifischen Regularien und der Vorlaufzeiten für den Import Prozess in non-EU Ländern (z.B. China)
  • Überwachung von Arbeitsabläufen im Distributionsbereich mit besonderen Anforderungen (z.B. Zollbeschau, Kühlkette)
  • Material Management
  • Erstellung von Anweisungen
  • Mitarbeit an der kontinuierlichen Verbesserung von Arbeitsprozessen
  • SAP-Reporting (z.B. Chargenrückverfolgungen, Lagerbestände und -bewegungen)
  • Unterstützung bei der Einführung des SAP Systems, Key-User SAP
  • Sicherstellung der Einhaltung der GXP-Anforderungen (GMP, GCP, GDP) und sonstigen gesetzlichen und regulatorischen Vorgaben im Rahmen der Aufgaben

 

Fachliche und persönliche Anforderungen:

 

  • Hochschulabschluss in Pharmazie, Naturwissenschaften, Logistik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position
  • Hohes technischen Verständnis
  • Erfahrung im GxP Umfeld, mit Investigational Medicinal Products (IMPs) und temperaturgeführten Sendungen
  • Hohe Teamorientierung und Interaktionsfähigkeit auch in Zusammenarbeit mit Kollegen/innen anderer Kulturen, z.B. Japan und USA
  • Starker Teamplayer und die Fähigkeit, effektive Arbeitsbeziehungen aufzubauen
  • Eigenverantwortliche, zuverlässige und sorgfältige Arbeitsweise
  • Aufgeschlossen, flexibel und motiviert
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, in Wort und Schrift (u.a. Erstellung englischsprachiger Dokumente und Schriftwechsel)
  • Erfüllung der Kriterien zur Zuverlässigkeitsprüfung der Luftsicherheitsbehörde​​​​​​​

Unser Angebot:

Als internationaler Arbeitgeber in einem Zukunftsmarkt sind uns ein attraktives und facettenreiches Angebot an Leistungen über das Gehalt hinaus wichtig. Wir bieten Ihnen neben einem leistungsgerechten Einkommen vielfältige weitere Benefits wie z.B. eine betriebliche Altersvorsorge, flexible Arbeitszeiten, ein zeitgemäßes Mobility Angebot, diverse Sportangebote u.v.m.

 

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über unser Career Portal. Wir freuen uns von Ihnen zu hören.