Bilanzbuchhalter (m/w/d) in der Abteilung European Finance Shared Services

Jetzt bewerben »

Datum: 25.11.2022

Standort: München, Deutschland, 81379

Unternehmen: Daiichi Sankyo Europe

 

Passion for Innovation. Compassion for Patients.

 


Unsere 16.000 Mitarbeiter*innen in mehr als 20 Ländern engagieren sich für die Entwicklung und den Vertrieb innovativer pharmazeutischer Produkte. In Europa konzentrieren wir uns auf zwei Bereiche: Unser starkes kardiovaskuläres Arzneimittelportfolio spiegelt unser langjähriges Engagement in diesem Bereich wider und zeigt, dass für uns jeder Herzschlag zählt. Mit dem Ziel, ein globaler Pharma-Innovator in der Onkologie zu werden, wollen wir Patient*innen auf der ganzen Welt neuartige onkologische Therapien zur Verfügung stellen. Unser europäischer Hauptsitz befindet sich in München, Deutschland, und wir haben Niederlassungen in 13 europäischen Ländern. Für weitere Informationen: www.daiichi-sankyo.eu.

 

Ab sofort suchen wir für unser Headquarter in München eine/n 


Bilanzbuchhalter (m/w/d) in der Abteilung European Finance Shared Services 
- befristet auf 2 Jahre -

 

Die Position:

Die EU Finance Shared Services erbringen sehr umfangreiche Accounting Services für die lokalen Vertriebsgesellschaften der Daiichi Sankyo Europe GmbH (Affiliates), von der Bearbeitung von Eingangsrechnungen bis zur Erstellung der Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse. Wir sind „Business Partner“ und „Trusted Service Provider“ für die internen Fachbereiche und erfüllen höchste Ansprüche hinsichtlich Qualität, Zuverlässigkeit und Termintreue. 

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Bilanzbuchhalter (m/w/d). Die Rolle berichtet an den Team Lead Accounting für die European Affiliates und ist zunächst befristet auf 2 Jahre. Im Anschluss gibt es gegebenenfalls die Möglichkeit einer unbefristeten Übernahme, sofern alle Voraussetzungen dafür vorliegen.

 

Angaben zur Tätigkeit:

  • Erstellung von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen nach IFRS, lokalem Handelsrecht und Steuerrecht
  • Eigenverantwortliche Durchführung der laufenden Buchführung der zugeordneten Buchungskreise
  • Eigenverantwortliche Bearbeitung von Intercompany Geschäftsvorfällen sowie damit verbundene Kontenabstimmungen
  • Bearbeitung und Bewertung des Anlagevermögens nach IFRS, lokaler Rechnungslegung und Steuerrecht
  • Eigenverantwortliche Bearbeitung von Lieferantenrechnungen über den elektronischen Rechnungsworkflow
  • Enge internationale Zusammenarbeit mit den internen Fachbereichen des Unternehmens
  • Teilprojektleitung von oder Mitwirkung an Projekten bzgl. der Optimierung der EU Finance Shared Services, v.a. im Hinblick auf Leistungsportfolio, Organisation, Prozesse und Systeme 
  • Ansprechpartner/-in für Betriebsprüfer, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer


Fachliche und persönliche Anforderungen:

  • Wirtschaftswissenschaftlicher Studienabschluss (Bachelor/ Master) mit Schwerpunkt Finance/ Accounting oder eine vergleichbare kauf¬männische Ausbildung 
  • Einschlägige berufsbezogene Weiterbildungen (z.B. zum Bilanzbuchhalter/in) von Vorteil
  • Fundierte Berufserfahrung im Rechnungswesen/Accounting eines großen oder mittelständischen Unternehmens oder in der Wirtschaftsprüfung/ Steuerberatung 
  • Fundierte Erfahrung in der Erstellung von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen sowie in der Buchung von Eingangsrechnungen und Intercompany-Geschäftsvorfällen  
  • Erfahrung in der Anlagenbuchhaltung
  • Erfahrung im Kontext von Shared Services oder Global Business Services von Vorteil
  • Sehr gute Kenntnisse nach IFRS, HGB und Steuerrecht 
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Sprachen von Vorteil
  • Fundierte Kenntnisse in SAP R/3 (MM und FI) sowie sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Freude an der funktionsübergreifenden Zusammenarbeit in internationalen Teams
  • Schnelle Auffassungsgabe und sehr eigenständige Arbeitsweise 
  • Sehr hohe Zuverlässigkeit und Genauigkeit


 

Was wir bieten


Was uns als Arbeitgeber ausmacht

Bei Daiichi Sankyo in Europa bieten wir Ihnen ein Arbeitsumfeld, in dem Ihre Stimme gehört wird. Grundlage von allem, was wir tun, ist ein hohes Maß an Engagement sowie ein klarer Fokus auf die Bedürfnisse von Patientinnen und Patienten. Wir wissen, dass unser ambitioniertes Ziel, die Lebensqualität von Menschen weltweit zu verbessern, nur durch enge Zusammenarbeit und die Erforschung neuer Ansätze erreicht werden kann. Deshalb motivieren wir unsere Kolleginnen und Kollegen in ganz Europa dazu, mutig zu denken, ihre Ideen einzubringen und Möglichkeiten zur Weiterentwicklung zu nutzen. Wenn Sie ein Mitglied unserer europäischen Familie werden möchten, werden Sie in einem dynamischen Unternehmen arbeiten, in dem alle, unabhängig von ihrer Rolle, mit anpacken und Verantwortung übernehmen.