Head of Supply Planning (m/w/d)

Jetzt bewerben »

Datum: 15.05.2024

Standort: Pfaffenhofen an der Ilm, Deutschland, 85276

Unternehmen: Daiichi Sankyo Europe

 

Engagiert in der Forschung. Im Einsatz für Patient*innen.

 

Mit über 120 Jahren Erfahrung und mehr als 17.000 Mitarbeiter*innen in über 20 Ländern widmet sich Daiichi Sankyo der Entdeckung, Entwicklung und Bereitstellung neuer Behandlungsstandards, die die Lebensqualität weltweit verbessern.

In Europa konzentrieren wir uns auf zwei Bereiche: Unser Specialty Business hat es sich zum Ziel gesetzt, Menschen vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen, der führenden Todesursache in Europa, zu schützen. Außerdem möchten wir betroffenen Patient*innen helfen, jeden kostbaren Moment des Lebens zu genießen. In der Onkologie streben wir danach, ein weltweit führender Pharma-Innovator mit Wettbewerbsvorteilen zu sein und neue Therapien für Menschen mit Krebs zu entwickeln.

Unser europäischer Hauptsitz befindet sich in München, Deutschland, und wir haben Niederlassungen in 13 europäischen Ländern und Kanada.

 

 

Ab sofort suchen wir für unseren Entwicklungs- und Produktionsstandort in Pfaffenhofen/Ilm eine/n engagierte/n

 

Head of Supply Planning (m/w/d)

 

Angaben zur Tätigkeit: 

  • Fachliche, organisatorische und disziplinarische Leitung des Teams Supply Planning
  • Gewährleistung der termingerechten Umsetzung des logistischen Forecasts in die Produktionsplanung
  • Überwachung und Optimierung der Materialbestände sowie Sicherstellung der termingerechten Bestellung von Rohstoffen und Hilfs-/Betriebsmittel
  • Zentraler Ansprechpartner für Planungsthemen und das Schnittstellenmanagement zwischen Produktionsabteilung, Qualitätskontrolle, Qualitätsmanagement, ggf. CMOs, Supply Chain Management und ggf. der globalen Supply Chain
  • Sicherstellung der Einhaltung regulatorischer Vorgaben bezüglich des Materialeinsatzes
  • Entwicklung von Business Continuity Planning (BCP) - Strategien zur Sicherstellung der Materialversorgung
  • Durchführung von Auswertungen und Analysen zur kontinuierlichen Verbesserung der Planungsprozesse  
  • Überwachung von KPIs mit Fokus auf die Planungsleistung (z.B. Durchlaufzeiten, Kampagnenlängen) und Einleitung entsprechender Verbesserungsmaßnahmen
  • Evaluierung und Implementierung moderner digitaler Tools zur Planungsoptimierung, wie z.B. fortschrittliche Planungsalgorithmen oder künstliche Intelligenz
  • Entwicklung von Lösungsstrategien bei Kapazitätsengpässen
  • Verantwortung für den reibungslosen Ablauf der Inventur im Werk

 

Fachliche und persönliche Anforderungen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder vergleichbare Ausbildung
  • Mind. 5 Jahre Erfahrung in den Bereichen Einkauf, Bedarfs-/Beschaffungsplanung im pharmazeutischen Umfeld
  • Führungs-  und Projekterfahrung in leitender Funktion im globalen Umfeld
  • Fundiertes Verständnis von Beschaffungs- und Produktionsprozessen sowie Erfahrung in der Anwendung von Planungs- und Analysetools
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten und Problemlösungskompetenz
  • Sicherer Umgang mit MS-Office, SAP mit ausgeprägter IT-Affinität
  • Selbstständige, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise 
  • Hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Durchsetzungsvermögen in einem dynamischen Umfeld
  • Fließende Deutsch- sowie Englischkenntnisse


 

 

Warum Sie bei uns richtig sind


Bei Daiichi Sankyo zu arbeiten, ist mehr als nur ein Job – es ist Ihre Chance, das Leben von Patient*innen zu verbessern. Dieses ehrgeizige Ziel können wir nur gemeinsam erreichen. Deshalb pflegen wir eine Kultur des gegenseitigen Respekts und des kontinuierlichen Lernens, die von Vielfalt und Inklusion geprägt ist. Hier haben Sie die Möglichkeit, sich weiterzuentwickeln, mutig zu denken und Ihre Ideen einzubringen. Sie arbeiten proaktiv und möchten sich für die Bedürfnisse von Patient*innen einsetzen? Dann bewerben Sie sich jetzt!

Weitere Informationen finden Sie unter: www.daiichi-sankyo.eu

Jetzt bewerben »