Manager Process Coordination Klinikmusterverpackung (m/w/d) - befristet auf 2 Jahre -

Jetzt bewerben »

Datum: 28.04.2021

Standort: Pfaffenhofen an der Ilm, Deutschland, 85276

Unternehmen: Daiichi Sankyo Europe

Gesellschaft: Daiichi Sankyo Europe GmbH

 

Engagiert in der Forschung. Im Einsatz für die Patienten.

Daiichi Sankyo entwickelt und vermarktet mit 15.000 Mitarbeitern in über 20 Ländern innovative Therapien für Patienten. Wir verfügen nicht nur über ein starkes Portfolio von Arzneimitteln gegen kardiovaskuläre Erkrankungen, sondern haben die Vision, bis 2025 als „Global Pharma Innovator“ weltweit führende Innovationen in der Pharmaindustrie zu entwickeln, um Wettbewerbsvorteile in der Onkologie zu erzielen. Daiichi Sankyo konzentriert sich vor allem darauf, Patienten Zugang zu neuen Therapien in der Onkologie zugänglich zu machen.
Unsere Europazentrale befindet sich in München und wir haben Tochtergesellschaften in 13 Ländern Europas einschließlich Dänemark, wo Kopenhagen als Zentrale für die nordischen Länder fungiert. Weitere Informationen finden Sie unter www.daiichi-sankyo.eu.

 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unseren Standort in Pfaffenhofen/Ilm eine/n engagierte/n

 

 

 

Manager Process Coordination Klinikmusterverpackung (m/w/d)

- befristet auf 2 Jahre -

 

Die Position:

 

Sie verantworten die GMP Prozesse zur Verpackung und Etikettierung (inkl. Etikettenerstellung) von klinischen Prüfpräparaten. Zudem entwickeln und etablieren Sie neue Prozesse, Konzepte und Technologien und betreuen Sonderprojekte sowie die Räumlichkeiten, Maschinen und Geräte im Arbeitsumfeld.

 

Angaben zur Tätigkeit: 

 

  • Implementierung neuer Verpackungs-/Etikettierungsprojekte unter Beachtung der GMP-Konformität, des Mitarbeiterschutzes und einer effektiven Prozessgestaltung
  • Beschaffung und Etablierung von neuen Technologien und Konzepten zur Realisierung neuer Prozesse oder zur Optimierung bestehender Prozesse / Konzepte
  • Prozess- / Konzept- / Technologie-bezogene Beschaffung von benötigten Materialien und Komponenten
  • Stetige Optimierung der Verpackungs- und Etikettierungskonzepte/ -prozesse (inkl. Etikettendruck und Etikettenkontrolle)
  • Erstellung und Überarbeitung von tätigkeitsbezogenen Standardarbeitsanweisungen
  • Packmittelentwicklung
  • Durchführung von Mitarbeiter-Trainings
  • Anlagen- / Geräte- / Gebäude-Betreuung (Planung, Implementierung,Trouble-Shooting, Qualifizierung, Reinigungsvalidierung, Change-Control-Verfahren, etc.)

 

Personal skills and professional experience:

 

  • Studium der Pharmatechnik bzw. des Pharma-Ingenieurwesens oder vergleichbare Qualifikation
  • Sie bringen erste einschlägige Berufserfahrung mit
  • Sehr gute Deutschkenntnisse sowie gute Englischkenntnisse
  • Sie verfügen über sehr gute GMP- (inkl. Qualifizierung / Validierung) und PC-Kenntnisse (Office, SAP)
  • Hohe geistige Flexibilität sowie genaue präzise, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Hohes Koordinationsgeschick / Organisationstalent
  • Technisches Verständnis / Interesse

Unser Angebot:

 

Als internationaler Arbeitgeber in einem Zukunftsmarkt sind uns ein attraktives und facettenreiches Angebot an Leistungen über das Gehalt hinaus wichtig. Wir bieten Ihnen neben einem leistungsgerechten Einkommen vielfältige weitere Benefits wie z.B. eine betriebliche Altersvorsorge, flexible Arbeitszeiten, ein zeitgemäßes Mobility Angebot, diverse Sportangebote u.v.m.

 

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über unser Career Portal. Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

 

https://assets.kununu.com/build/img/de_top_company.jpghttps://assets.kununu.com/build/img/de_open_company.jpg