Trainee (w/m/d) Engineering

Jetzt bewerben »

Datum: 10.07.2024

Standort: Pfaffenhofen an der Ilm, Deutschland, 85276

Unternehmen: Daiichi Sankyo Europe

 

Engagiert in der Forschung. Im Einsatz für Patient*innen.

 

Mit über 120 Jahren Erfahrung und mehr als 17.000 Mitarbeiter*innen in über 20 Ländern widmet sich Daiichi Sankyo der Entdeckung, Entwicklung und Bereitstellung neuer Behandlungsstandards, die die Lebensqualität weltweit verbessern.

In Europa konzentrieren wir uns auf zwei Bereiche: Unser Specialty Business hat es sich zum Ziel gesetzt, Menschen vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen, der führenden Todesursache in Europa, zu schützen. Außerdem möchten wir betroffenen Patient*innen helfen, jeden kostbaren Moment des Lebens zu genießen. In der Onkologie streben wir danach, ein weltweit führender Pharma-Innovator mit Wettbewerbsvorteilen zu sein und neue Therapien für Menschen mit Krebs zu entwickeln.

Unser europäischer Hauptsitz befindet sich in München, Deutschland, und wir haben Niederlassungen in 13 europäischen Ländern und Kanada.

 

 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unseren Standort in Pfaffenhofen an der Ilm eine/n engagierte/n

 

Trainee (w/m/d) Engineering 

 

Die Position:

Wir bieten Ihnen im Rahmen eines 2-jährigen Trainee-Programmes die Möglichkeit, Ihre Erfahrungen, Kenntnisse und persönlichen Fähigkeiten einzubringen.
Hierbei erhalten Sie einen umfassenden Einblick in unsere Unternehmensaktivitäten, immer mit dem Ziel, Ihre Fachkenntnisse zu vertiefen und unsere Strukturen und Prozesse aus verschiedenen Perspektiven kennen zu lernen.
In einer technisch anspruchsvollen und international geprägten Arbeitsumgebung werden Sie sich in alle Aspekte des Engineering (Projekte, Qualifizierung, Energiemanagement, Technik, etc.) einarbeiten und können auch andere Abteilungen wie z.B. die Pharmaproduktion kennenlernen.

 

Angaben zur Tätigkeit:

  • Ein flexibles und individuell gestaltetes bis zu zweijähriges Trainee-Programm (Training on the job), das Ihre Talente, Qualifikationen und die Vorbereitung auf Ihre eventuell künftige Zielposition berücksichtigt
  • Die Einbindung in das gesamte operative Tagesgeschäft und Mitarbeit an herausfordernden Projekten in einem bereichsübergreifenden Kontext
  • Eine kontinuierliche Betreuung durch Ihren persönlichen Mentor aus dem Management mit regelmäßigen Feedbackgesprächen
  • Umfangreiche Qualifizierungsbausteine zur beruflichen und persönlichen Entwicklung, die Sie auf alle Herausforderungen vorbereiten

    

Fachliche und persönliche Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Studium der Ingenieurswissenschaften oder Techniker bevorzugt im Bereich Pharma-, Versorgungs-, Verfahrenstechnik, Masterabschluss wünschenswert
  • Sehr gutes technisches Verständnis
  • Engagiert, proaktiv und kommunikationsstark
  • Spaß an Arbeiten im Team
  • Ausgeprägtes Interesse an neuen technologischen Methoden und Verfahren
  • Hohes Maß an Sozialkompetenz
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

 

Warum Sie bei uns richtig sind


Bei Daiichi Sankyo zu arbeiten, ist mehr als nur ein Job – es ist Ihre Chance, das Leben von Patient*innen zu verbessern. Dieses ehrgeizige Ziel können wir nur gemeinsam erreichen. Deshalb pflegen wir eine Kultur des gegenseitigen Respekts und des kontinuierlichen Lernens, die von Vielfalt und Inklusion geprägt ist. Hier haben Sie die Möglichkeit, sich weiterzuentwickeln, mutig zu denken und Ihre Ideen einzubringen. Sie arbeiten proaktiv und möchten sich für die Bedürfnisse von Patient*innen einsetzen? Dann bewerben Sie sich jetzt!

Weitere Informationen finden Sie unter: www.daiichi-sankyo.eu

Jetzt bewerben »